Über die Online Herrin und Erziehung

Online Herrin Lady Anja

online herrin

Ich bin eine dominante und strenge Herrin, die dir dein armseliges Leben bereichern wird.

  OnlineerziehungOnline Sklave werden

Du darfst mich als Online Herrin vergöttern, mich anbeten und dann werde ich dir vielleicht auch meine hochgeschätzte Aufmerksamkeit entgegenbringen!

Bei mir kannst du dich voll und ganz deinem Sklavenleben hingeben und dich in meine erfahrenen Hände begeben! Du willst mehr über mich, deine zukünftige Online Herrin und Herrscherin wissen? Dann lies aufmerksam weiter!

 

Wenn du bereit bist, mir zu dienen, dann bewirb dich mein kleiner Wurm!

Erziehung zum Sklaven

Online Domina – Wie alles begann

Ich komme aus dem bayrischen Raum. In Rosenheim habe ich mich vor einigen Jahren in einer schicken Doppelhaushälfte niedergelassen. Von dort aus betreibe ich meine Onlineerziehung und meine diversen Fetischdrehs. Seit 2008 betreibe ich Online Erziehung über meine Homepage, bei der man nicht nur mit mir chatten und camen kann, sondern auch meine zahlreichen Fetisch Videos und Bilder bewundern darf.

Ich habe schon immer gewusst, was ich möchte und wie ich das auch bekomme. Das, was ich möchte, habe ich mir genommen. Ob ich schon immer dominant war, kann ich nicht sagen, aber in Sachen Dreistigkeit und Frechheit war ich schon immer der Spitzenreiter. Dazu kam noch meine mir fast einzigartig schadenfrohe Art. Eine schöne Kombi, wie ich finde, bei einer Online Herrin. Diese bekommen meine Online Sklaven durchaus häufig zu spüren. Wenn du mehr über mich wissen möchtest, dann schreib mich ganz einfach über meine Website an.

 

Reale Sessions mit der Herrin

Natürlich kann man mit mir auch reale Sessions vereinbaren. Diverse Videos von mir zeigen, dass ich meine Sklaven auch bei realen Erziehungen hart rannehme. Nicht jeder Sklave, kann und möchte in meinen Videos gesehen werden. Also gab es bisher natürlich mehr Treffen als es Realsklaven Videos gibt. Bei den realen Sessions kam es dann unter anderem zum CBT, Ballbusting, Trampling, Spitting, Spanking und natürlich verbaler Erniedrigung. Geldsklaven freuten und freuen sich über ein Cash&Go, was lediglich das kurze Aufeinandertreffen mit der Übergabe einer vorab ausgemachten Geldsumme bedeutet. Möchtest du auch in den Genuss kommen, mein Realsklave zu werden?

 

Wage den ersten Schritt als mein Online Sklave

Was hast du kleiner Loser zu verlieren? Nichts! Und genau aus diesem Grund, wirst du dich jetzt kostenlos auf meiner Homepage anmelden, um den ersten Schritt als mein Online Sklaven zu machen. Du wirst dich sicher fragen, ob eine Anmeldung nötig ist und ich kann dir sagen: Ja. Wenn du nicht nur Videos von mir kaufen möchtest, dann ist eine Registrierung notwendig. Schließlich muss jeder meiner angehenden Sklaven über 18 Jahre alt sein.

Jetzt geht´s los Sklave!

Du erhältst nach deiner kostenlosen Registrierung 100 Coins gutgeschrieben, für die du dich im Übrigen zu bedanken hast.

Eingeloggt hast du nun Zugriff auf alle Videos und Bilder von mir. Zuerst wirst du dir aber „Deine erste Schritte“ downloaden. Darin enthalten sind ein paar Infos für dich als Neuling, einige Bilder und ein Video.

Wenn du soweit bist, darfst du den Erstkontakt wagen.

 

Das musst du als Sklavenanwärter und Neuling wissen

Es ist für deine Ausbildung zum Sklaven förderlich, wenn wir beide gleichzeitig online sind und somit chatten können. Vor allem, wenn ich dir diverse Aufgaben gebe, möchte ich stets die Kontrolle darüber haben, dass du diese zu meiner Zufriedenheit erfüllst.

Ich schaue tagsüber immer wieder in meinen Messenger, meine festen Online-Zeiten sind aber stets von 21 bis 0 Uhr. Bis auf Freitag- und Samstagabend bin ich für deine Sklavenerziehung erreichbar. Kannst du es nun kaum erwarten, richtig loszulegen? Dann los: Lege dir einen Account an und lass uns beginnen!